Schlaganfall Drucken

Schlaganfall- und Herzinfarktrisiko.
Wie fit sind Sie wirklich?

Oft kommen Schlaganfall oder Herzinfarkt vollkommen unvermutet. Weder Arzt noch Patient haben ein Risiko erkennen können, der Betroffene war scheinbar kerngesund. Kein Wunder, denn viele krankhafte Veränderungen wichtiger Blutgefäße sind nur schwer wenn überhaupt – zu erkennen.

Die Beschaffenheit der Arterien und Venen der Netzhaut ist denen von Herz und Gehirn außerordentlich ähnlich. Sind hier Schäden festzustellen, kann man davon ausgehen, dass auch die Gefäße von Herz und Gehirn geschädigt sind. So wird ein Schlaganfalloder Herzinfarktrisiko sehr frühzeitig erkannt und es können vorbeugende Maßnahmen getroffen werden. Zu einem Zeitpunkt, an dem es noch problemlos möglich ist.

Im ADC kann Ihr Augenarzt solche Veränderungen feststellen und ihren Verlauf beobachten. Sie können so das Risiko deutlich senken, von einem Schlaganfall oder einem Herzinfarkt betroffen
zu werden.

Damit Sie wirklich so fit bleiben, wie Sie sich fühlen!

Schlaganfall  
Schlaganfall
 
Schlaganfall

Ablagerungen der
Netzhaut

 

Abknickungen und
Verengungen von
Aterien.

 
Anregungen oder Fragen - senden Sie uns einfach eine Email an Webmaster
Impressum